21 | 04 | 2019

venezuela escudoWir dokumentieren nachstehend in eigener Übersetzung eine Erklärung der Regierung Venezuelas vom Mittwoch, 27. März 2019, zur Lage der Stromversorgung:

Die Bolivarische Regierung macht dem Volk von Venezuela bekannt, dass durch den brutalen und verbrecherischen terroristischen Akt vom Montag, 25. März auf unser wichtigstes Wasserkraftwerk, das Wasserkraftwerk Simón Bolívar am Guri, ausgeführt von einer Ultrarechten, die in ihrem Streben nach Zerstörung und dem Verbreiten von Angst gegen unsere Bevölkerung nicht nachlässt, Anlagen ernsthaft beschädigt wurden, die für die Stabilität des Nationalen Stromsystems fundamental sind.

Unverzüglich wurde angesichts der Gewalt, die ganz Venezuela für Wochen ohne Stromversorgung lassen wollte, wie es die Pläne dieser Verbrecher vorsahen, durch Präsident Nicolás Maduro gemeinsam mit den Arbeitern der Corpoelec, der Nationalen Bolivarischen Streitkräfte und des Kabinetts der Exekutive einen Sofortplan mit zwei Linien der Hauptarbeit aufgestellt:

1. Die sofortige Reparatur der von den Terroristen im Haupthof von Guri verursachten Schäden.

2. Den Wiederanschluss und die Verbreitung der elektrischen Spannung im gesamten System auf nationaler Ebene.

Ohne Pause wurden die von Präsident Maduro angeordneten Maßnahmen ergriffen und in Rekordzeit Ergebnisse erzielt. Nur vier Stunden nach dem brutalen Angriff auf Guri wurde der schrittweise Wiederanschluss und die Verbreitung der Spannung aufgenommen, bis in der Nacht des gestrigen Dienstag, 26. März, in mehr als 85 Prozent des nationalen Territoriums die Stromversorgung vollständig wiederhergestellt war.

Am Morgen des heutigen Mittwoch, 27. März, zeigten sich als Folge der aus dem Angriff folgenden Instabilität ein Fehler und ein teilweiser Einbruch des Stromsystems. Unermüdlich wurde daran gearbeitet, den Fehler zu beheben, und wir befinden uns erneut im Prozess der Wiederherstellung der Spannung, die in den nächsten Stunden im ganzen Land schrittweise erfolgen wird.

In unserer Verpflichtung, das Volk zu informieren, müssen wir hervorheben, dass die an den Anlagen durch den von den Terroristen in Guri provozierten Brand verursachten Schäden ernsthaft sind und sensible, für die Integrität des Systems unverzichtbare Anlagen ernsthaft von den durch die Verbrecher gelegten Flammen in Mitleidenschaft gezogen wurden. Haben Sie die Gewissheit, dass wir all unsere Anstrengung auf die vollständige und komplette Wiederherstellung aller sabotierter Anlagen setzen werden, und dass das Ergebnis ein in maximaler Weise robustes und starkes Stromversorgungssystem sein wird.

Wir danken dem Volk für die angesichts eines in der Geschichte Venezuelas beispiellosen Angriffs gezeigte Kraft, die Standfestigkeit und den Mut, und allen sagen wir, dass wir nicht geruht haben und nicht ruhen werden, bis wir dem Volk Venezuelas die vollständige Integrität des Nationalen Stromsystems und eine verlässliche und effiziente Stromversorgung zurückgegeben haben.

Quelle: VTV / Übersetzung: RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.